Delfintherapie Marmaris Oktober 2013

Vielen Dank an alle Spender und Unterstützer die Gian-Luca diese Therapie ermöglicht haben.

Es war sehr schön für uns alle das erlebt zu haben, da es auch unser

1. Familieinurlaub nach über 10 Jahren war.

Das Wetter war auch die ganzen 2 Wochen super schön, immer über 30 Grad.

Die Flüge hat Luca auch bestens überstanden und sogar laut gelacht beim Start des

Rückfluges der eigentlich sehr unangenehm war. Jetzt werden die nächsten Wochen

zeigen was es Luca und Yara gebracht hat. Kleine Verbesserungen können wir aber schon jetzt bei

Luca erkennen.

Er hat viel mehr Beweglichkeit in der rechten Hand, läuft ein wenig aufrechter und spricht deutlich

mehr als in den vergangenden 2 Jahren. Alles in allem würden wir die Delfintherapie gerne

wiederholen, solange es Gian-Luca´s Gesundheitszustand zuläßt.

 

 

Wer also bei unserer nächsten Therapie unterstützen möchte, bitte spenden...Tausend Dank!!!


nPage.de-Seiten: www.Kleintiereigenheim.de | Düsseldorfer Lesefreunde